tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Lammkeule

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
3
saftig zart, einfach gut

Lammkeule

Zutaten:

Anzahl der Portionen:

  • 1,4 kg Lammkeule
  • 2 Möhren
  • 0,5 Knollensellerie
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Knoblauchknolle (groß)
  • 4 El Butterschmalz
  • 4 El Tomatenmark
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1,5 El Rosmarin
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Tl weiße Pfefferkörner
  • 300 ml Lammfond
  • 300 ml Rotwein (z. B. Bordeaux)
  • 1 Tl Speisestärke

Außerdem: Rosmarinzweige

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 50 Min.
Garzeit ca. 120 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Lammkeule von groben Sehnen befreien, waschen, gut trockentupfen. Möhren, Sellerie schälen, grob würfeln. Lauch putzen, waschen, in Streifen schneiden. Knoblauchzehen aus der Knolle lösen, nicht abziehen.

  2. Fleisch in einem Bräter in Butterschmalz rundum kräftig anbraten, herausnehmen. Dann Gemüse kräftig mit Tomatenmark im Bräter anrösten. Mit Salz, Pfeffer würzen, Knoblauchzehen dazugeben.

  3. Keule auf das Gemüse legen, Rosmarin, Lorbeerblätter, Pfefferkörner dazugeben. Lammfond, Rotwein angießen. Im 200 Grad heißen Backofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 20 Min. mit Deckel schmoren lassen. Dann Temperatur auf 120 Grad reduzieren, Fleisch weitere 100 Min. garen. Dabei immer wieder mit der Schmorflüssigkeit beschöpfen.

  4. Fleisch aus dem Bräter nehmen, in Alufolie gewickelt etwas ruhen lassen. Währenddessen Schmorfond durch ein Sieb passieren, noch etwas einreduzieren lassen, evtl. mit etwas in Wein angerührter Speisestärke binden. Mit Salz, Pfeffer abschmecken. Lammkeule längs zum Knochen in Scheiben schneiden. Auf einer vorgewärmten Platte anrichten, mit etwas Sauce umgießen und nach Wunsch mit Rosmarinzweigen garniert servieren.

0 Kommentare

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

zur Kochwerkstatt

Jetzt Vorteile sichern...