tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Mini-Osterkränze mit Marzipan
Zubereitungszeit: 35 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar
vegetarisch

Mini-Osterkränze mit Marzipan

toll für den Osterbrunch, schmeckt Groß und Klein

Zubereitung:

  1. Marzipan ca. 60 Min. tiefkühlen. Hefe zerbröseln, mit 75 g Zucker, 100 ml Milch verrühren. Mehl, Hefemilch, 1 Ei, 1/2 Tl Salz, 80 g weiche Butter, Zitronenschale sowie 150 ml Milch verkneten, MiniTeig abgedeckt ca. 60 Min. ruhen lassen, bis er sich in etwa verdoppelt hat.

  2. Marzipan, Cranberries fein hacken. Übrige Butter (50 g) in einem Topf schmelzen, übrigen Zucker (40 g), Mandeln zugeben, alles gut verrühren. Teig auf leicht bemehlter Fläche kurz durchkneten, zu zwei Rechtecken (ca. 20 x 40 cm) ausrollen, eines mit Mandelmasse bestreichen, Marzipan und Cranberries darüberstreuen, zweites Rechteck darauflegen, mit dem Nudelholz sehr gut andrücken, in ca. 2 cm breite Steifen schneiden. Je drei Teigstränge zu einem Zopf flechten, zu einem Kranz legen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Abgedeckt ca. 15 Min. ruhen lassen.

  3. Ei trennen (Eiweiß anderweitig verarbeiten). Übrige Milch (1 El) mit Eigelb verrühren, Kränze damit bepinseln, mit übrigen Mandelblättchen (2 El) bestreuen und im 180 Grad heißen Ofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Min. backen.

Vorschaubild für Video ji5eAasYZtc

Um das Video abspielen zu können, müssen Sie es erst durch einen Klick aktivieren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube (Google, ggf. in die USA) übermittelt und Cookies (auch von und für Google) verwendet werden, um die Funktionalität bereitzustellen, aber auch zu Marketing-Zwecken. In den USA besteht kein adäquates Datenschutzniveau. Nähere Informationen, auch zur Widerrufsmöglichkeit dieser Aktivierung (Ihrer Einwilligung), finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen und unter Cookie-Einstellungen.

  1. Elena Di Guglielmo - 04.03.2020 um 07:00 Uhr

    Hallo, stecke ich die gefärbten Eier vor oder nach dem Backen in die Kränze?
    Liebe Grüße

    | Antworten

    1. tegut... tegut...

      tegut... Kundenbetreuung - 04.03.2020 um 09:14 Uhr

      Guten Tag liebe Frau Di Guglielmo,
      die gefärbten Eier sollten nach dem Backen in die Mini-Osterkränze gesteckt werden.
      Eine fröhliche Osterbäckerei wünscht Ihnen Ihre
      tegut... Kochwerkstatt.

  2. tegut... tegut...

    tegut... Kundenbetreuung - 18.03.2016 um 11:10 Uhr

    Hallo liebe Nadine,
    danke fürs Nachbacken! 
    Das Marzipan ist tatsächlich nur für den Geschmack und die Süße und hat keine Backeigenschaft. Wenn du kein Marzipan magst, kannst du es einfach weglassen (dann sind die Kränze etwas weniger süß) oder durch weitere Trockenfrüchte z. B. Aprikosen austauschen, als Gegenpol zu den etwas herberen Cranberries. Gutes Gelingen!
    Ein genussvolles Osterfest wünscht dir herzlich die tegut… Kochwerkstatt!

    Antworten

  3. Nadine - 18.03.2016 um 05:29 Uhr

    Hallo Kochwerkstatt!
    Ich werde eure Mini-Kränze nachbacken-schöne Idee! Aber welche Funktion hat die Marzipanmasse? Nur für den Geschmack oder für eine Backeigenschaft? Kann ich diese weglassen oder durch etwas anderes ersetzen ?

    Antworten

  4. tegut... tegut...

    tegut... Kundenbetreuung - 07.03.2016 um 10:07 Uhr

    Guten Tag Frau Müller,
    danke, dass Sie die Mini-Osterkränze nachbacken möchten.
    Wir haben den Teig „MiniTeig“ genannt, weil wir „Mini-Kränze“ backen möchten.
    Wir hätten auch schreiben können: den Teig für die Mini-Kränze…
    De Teig ist natürlich ein ganz normaler Hefeteig.
    Viel Freude und Gutes Gelingen beim Ausprobieren der tegut… Rezepte wünscht Ihnen die tegut… Kochwerkstatt.

    Antworten

  5. Petra Müller - 06.03.2016 um 17:36 Uhr

    Was ist ein MiniTeig? Das Rezept klingt wie normaler Hefeteig.

    Antworten

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt