tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Moehrenkuchen mit Zitronen Frischkaese Glasur

Möhrenkuchen mit Zitronen-Frischkäse-Glasur

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
2
saftig-frisch, super einfach

Zutaten:

  • 300 g Möhren
  • 3 Eier (M)
  • 220 g Zucker
  • 180 g Mehl
  • 3 Tl Backpulver
  • 2 Tl Vanillezucker
  • 1 Tl Ingwer (gemahlen)
  • 150 ml Sonnenblumenöl
  • 1 Fett für die Form
  • 1 Semmelbrösel für die Form
  • 100 g Frischkäse
  • 60 g weiche Butter
  • 220 g Puderzucker
  • 1 Tl abgeriebene Bio-Zitronenschale

für ca. 12 Stücke

Außerdem: 1 Springform (Ø 26 cm)

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 20 Min.
Backzeit ca. 55 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Möhren schälen, fein raspeln. Eier, Zucker schaumig schlagen. Mehl, Backpulver vermengen, mit 1 Tl Vanillezucker, Ingwer unterrühren, zuletzt Sonnenblumenöl und Möhrenraspel darunterrühren.

  2. Teig in eine gefettete, mit Semmelbrösel ausgestreute Backform füllen, im 150 Grad heißen Ofen auf mittlerer Schiene ca. 55 Min. backen, herausnehmen, abkühlen lassen.

  3. Für die Glasur Frischkäse, Butter, Puderzucker, Zitronenschale, restlichen Vanillezucker (1 Tl) glatt verrühren, auf den Kuchen streichen.

10 Kommentare

  • Ich habe den Kuchen zum erstenmal gemacht und leider ist er nach dem backen ebenfalls zusammengefallen, das er grad mal 3 cm flach war. Er war auch nicht fluffig, sondern drinnen eher nass und schwer. Was könnte ich falsch gemacht haben? Ich habe Rohrrohrzucker genommen, und weniger als die Hälfte als im Rezept. War das der Fehler? Bitte um Rat, ansonsten war der Kuchen lecker und ich würde ihn gerne nochmals machen!

    Katja K. - 14.01.2018 um 20:50 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag liebe Frau Katja K., danke, dass Sie dieses Kuchenrezept ausprobiert haben.
      Bei dem nächsten Versuch könnte Sie den Teig einfach einmal mit Weizenmehl Type 550 zubereiten. Diese Mehlsorte ist ideal für Backwaren und sie halten besser ihre Form. Wichtig ist ebenfalls, dass Sie für den Kuchen eine Springform mit maximal 26 cm Durchmesser verwenden. Generell sollte der Kuchen auch mit Rohrohrzucker gelingen. Wir haben diese Version bisher nicht getestet, sodass wir hier keine genaue Mengenangaben geben können.
      Viel Erfolg beim nächsten Versuch wünscht Ihnen herzlich Ihre tegut… Kochwerkstatt.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 17.01.2018 um 09:00 Uhr

  • Ich habe den kuchen schon viele male zubereitet. Aber in letzter zeit fällt er jedes mal nach dem backen zusammen. Ich weiss mir keinen rat mehr. Ich rühre ihn auch nicht zu lange. Im ofen geht er vielversprechend auf. Enthält er nach backen noch immer zu viel Feuchtigkeit, ist also zu schwer? Oder warum ist er nicht stabil?

    Laura brunck - 27.07.2017 um 07:00 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Frau Brunck, eine Möglichkeit wäre, dass zu viel Backpulver im Teig war. Es sollten auf jeden Fall nur gestrichene Teelöffel sein. In der Hoffnung, dass der Kuchen beim nächsten Mal gelingt senden wir herzliche Grüße aus der tegut... Kochwerkstatt

      tegut... Unternehmenskommunikation - 02.08.2017 um 10:44 Uhr

  • Ich fand den Kuchen auch lecker, aber die Frischkäsecreme war uns auch vieeeel zu süß. Beim nächsten mal nehme ich die Hälfte

    Antje Geppert - 01.05.2016 um 19:53 Uhr Antworten

  • Der Kuchen schmeckt super und ist zwar locker und Cremig, jedoch nicht so, dass einem schlecht wird:)

    M. Cooling - 31.03.2013 um 14:00 Uhr Antworten

  • leicht zumachen ,schmeckt super.kleine ostereier oben drauf

    ingrid gunkel-leipold - 11.04.2012 um 22:18 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...