tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Pfannkuchen Gratin mit Wirsing
Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar

Überbackene Pfannkuchen mit Wirsing

deftig-würzig, ausgefallen

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Eier trennen. Eiweiß, Prise Salz steif schlagen. Eigelb mit Dinkelmehl, Milch verquirlen, Eischnee unterheben, ca. 15 Min. quellen lassen.

  2. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Champignons putzen, in Scheiben schneiden. Wirsing waschen, putzen, in feine Streifen schneiden. Walnusskerne grob hacken. Zwiebelwürfel in Butter anschwitzen, Champignons und Schinkenwürfel, dann Wirsing zufügen, kurz mitanschwitzen, Gemüsebrühe angießen, mit Salz, Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 10 Min. dünsten, anschließend Frischkäse unterrühren.

  3. Aus dem Teig nach und nach sechs dünne Pfannkuchen in Rapsöl ausbacken, je zur Hälfte mit Gemüse belegen, ca. 1 cm vom Rand frei lassen, aufrollen und nebeneinander in eine gebutterte Auflaufform geben. Pfannkuchen mit Käse, Walnusskernen bestreuen und im 200 Grad heißen Ofen ca. 20 Min. überbacken.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt