tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Rote Bete Meerrettich Mousse
Zubereitungszeit: 25 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach

Rote-Bete-Meerrettich-Mousse mit Räucherforelle

edel, lässt sich gut vorbereiten

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Schale der Bio-Zitronenhälfte fein abreiben. 100 g Rote Bete grob würfeln (am besten Einweghandschuhe tragen, Rote Bete färbt stark) und mit Meerrettich, Frischkäse fein pürieren. Creme mit Salz, Pfeffer, Gin, Zitronenschale würzen.Gelatine unterrühren. Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Mousse ca. 120 Min. kühl stellen.

  2. Dill waschen, trocken schütteln, grob zupfen. Übrige Rote Bete (50 g) in sehr feine Würfel schneiden. Mousse mit einem Löffel zu Nocken formen, mit den Forellenfilets anrichten und mit Dillspitzen sowie Rote-Bete-Würfeln servieren.

2 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

  1. Mireille Lagarde - 16.12.2017 um 15:32 Uhr

    Hallo, ich esse keine Gelatine. Wodurch ganz ich sie ersetzen? Danke

    | Antworten

    1. tegut... tegut...

      tegut... Kundenbetreuung - 20.12.2017 um 12:03 Uhr

      Sehr geehrte Frau Lagarde, eine gute Alternative zu tierischer Gelatine ist pflanzliches Agar-Agar, dass aus Algen gewonnen wird. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass es nur im erhitzten Zustand seine Gelierfähigkeit entwickelt. Bei der Zubereitung der Rote-Bete-Meerrettich-Mouse dann bitte die auf der Verpackung empfohlene Menge Agar-Agar mit dem Gin und dem Frischkäse in einem kleinen Topf erhitzen. Übrige Zutaten zufügen, kurz abkühlen lassen und mit der geschlagenen Sahne vorsichtig vermengen.
      Gutes Gelingen sowie eine wunderbare Weihnachtszeit wünscht Ihnen herzlich Ihre tegut… Kochwerkstatt.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt