tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Schoko-Birnenkuchen mit Walnüssen

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
1
raffiniert, herrlich saftig

Zutaten:

  • 6 kleine, reife Birnen
  • 1 El Zitronensaft
  • 1 Backmischung „Schokokuchen“
  • 150 g weiche Butter
  • 3 Eier (M)
  • 100 ml Milch
  • 1 Tl Zimt
  • 0,5 Tl Kardamom (gemahlen)
  • 140 g Walnusskerne
  • 4 El brauner Zucker

Außerdem: Backform (ca. 24 x 24 cm)

ergibt ca. 12 Stücke

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
Backzeit 45–50 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Birnen schälen (Stiele dranlassen) und mit Zitronensaft bestreichen. Backmischung, Butter, Eier, Milch, Zimt und Kardamom ca. 4 Min. auf höchster Stufe cremig aufschlagen. 100 g Walnusskerne grob hacken und unterheben. Teig in die gefettete Form füllen, glatt streichen, Birnen hineinsetzen. Kuchen im 180 Grad heißen Ofen auf der zweiten Schiene von unten 45–50 Min. backen (Stäbchenprobe!*), abkühlen lassen.

  2. Schokoglasur (aus der Backmischung) ca. 10 Min. in heißes (nicht kochendes) Wasser legen, kurz durchkneten und auf dem Kuchen verteilen.

  3. Zucker in einer Pfanne schmelzen, leicht karamellisieren lassen, vom Herd ziehen. Übrige Walnusskernhälften (40 g) mit zwei Gabeln darin wenden und auf der Schokoglasur verteilen.

0 Kommentare

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...