tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Schwarz Weiss Plaetzchen

Schwarz-Weiß-Plätzchen

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
2
Weihnachtsbäckerei, für die Keksdose

Zutaten:

  • 175 g Butter
  • 110 g Zucker
  • 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mehl
  • 40 ml Milch
  • 1 El Kakao

ergibt ca. 60 Stück

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
Kühlzeit ca. 30 Min.
Backzeit ca. 12 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Zimmerwarme Butter mit Zucker, Vanillezucker, Prise Salz verkneten, nach und nach Mehl und Milch unterarbeiten.

  2. 2/3 des Teigs aus der Schüssel nehmen, unter restlichen Teig den Kakao kneten.

  3. Dunklen Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu dünnen Röllchen (0,5 cm Ø) formen, hellen Teig zu größeren Rollen (1,5-2 cm Ø) formen. Dunkle Rollen durch Rollbewegungen mit dem hellen Teig ummanteln, dann die Teigrollen rundum in Zucker wälzen.

  4. Teig in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Min. ins Gefrierfach legen, anschließend in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und mit einem Abstand von 2 cm auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.

  5. Plätzchen im 180 Grad heißen Ofen ca. 12 Min. backen, dann vollständig auskühlen lassen.

7 Kommentare

  • Vielleicht tolles Rezept aber die Mischung klebt an allen wie das Rezept vom Teufel!

    Sandro Engler - 27.07.2020 um 13:11 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Herr Engler,
      gerne dürfen Sie die Mehlmenge, nach eigenem Ermessen, anpassen, bis der Teig in Ihrem Fall nicht mehr klebt und geschmeidig wird.
      Wir freuen uns, wenn Sie dem Rezept noch einmal eine Chance geben und verbleiben mit freundlichen Grüßen aus der tegut...Kundenbetreuung. A.Schaab

      tegut... Kundenbetreuung - 30.07.2020 um 13:04 Uhr

  • Sehr gutes Rezept, Reduzierung des Zuckeranteiles ist angebracht, Teig läßt sich im Kühlschrank aufbewahrt auch am nächsten Tag verarbeiten. Statt in Zucker einen Teil vor dem Schneiden die Rolle in Kokusraspel rollen mindert nochmals den Zuckeranteil und ergibt eine neue Geschmacksrichtung.

    Julia Großmann - 21.11.2012 um 11:23 Uhr Antworten

  • Diese Plätzchen habe ich letzten Sonntag ausprobiert. Es ist mir nicht so gut gelungen, diese Kakaorolle sauber einzurollen, aber nach dem Backen war die Überraschung bei meiner Familie groß, da jedes Plätzchen anders aussah zum Teil hübsche Muster dabei entstanden.

    Alexandra Winter - 30.11.2011 um 15:22 Uhr Antworten

  • Meine Gäste haben sich gefreut! Schmecken wirklich gut und sind total einfach zuzubereiten!

    Rolf Schwesterstein - 30.11.2011 um 14:55 Uhr Antworten

  • Tolles Rezept, habe allerdings die Zuckermenge auf 90 g reduziert, dann sind sie nicht ganz so süß.

    Annika Seiffert - 30.11.2011 um 09:24 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

zur Kochwerkstatt

Jetzt Vorteile sichern...