tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Spargel Strudel Sauce Hollandaise
Zubereitungszeit: 45 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar

Spargel-Strudel mit Kerbel und Sauce hollandaise

raffiniert, schön sommerlich

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Spargel waschen, holzige Enden abschneiden, in Salzwasser ca. 10 Min. garen. Schalotten fein würfeln. Kerbel fein hacken. Schinken in feine Streifen schneiden. Parmesan reiben.

  2. Spargel in ca. 2 cm lange Stücke schneiden, mit übrigen Zutaten vermengen und mit Salz, Pfeffer würzen. 2 El Butter zerlassen, Teigblätter dünn damit bestreichen, je drei Teigblätter übereinanderlegen.

  3. Spargelmasse daraufverteilen, einen Rand von ca. 2 cm frei lassen. Teig an den kurzen Seiten jeweils rechts und links etwas einschlagen, von der Längsseite aufrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Strudel mit 2 El weicher Butter bestreichen, im 180 Grad heißen Ofen ca. 30 Min. goldgelb backen.

  4. Restliche Butter (200 g) zerlassen. Eigelb mit 1 El Wasser und Zitronensaft über einem heißen Wasserbad aufschlagen, Butter in einem dünnen Strahl nach und nach unterrühren, Sauce mit Salz, Pfeffer würzen.

  5. Strudel in ca. 5 cm breite Stücke schneiden, mit etwas Sauce hollandaise auf Tellern anrichten und servieren. Übrige Sauce dazureichen.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt