tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 35 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar
vegetarisch

Vegetarische Spitzkohlröllchen

ausgefallen, schön gewickelt

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Rote Linsen nach Packungsanleitung in 300 ml Gemüsebrühe ca. 10 Min. garen, abgießen, abtropfen lassen. Zwiebel abziehen, fein hacken. 150 g Frischkäse, Linsen, Hälfte der Zwiebel vermengen, mit Salz, Pfeffer würzig abschmecken.

  2. Spitzkohlblätter mit kochendem Wasser überbrühen, 2 Min. ziehen lassen, kalt abspülen, trocken tupfen, Strunkansätze flach schneiden. Füllung auf den Kohlblättern verteilen, Seiten einschlagen, vom Strunkansatz her aufrollen, mit Holzspießchen feststecken.

  3. Röllchen in 2 El Rapsöl rundherum anbraten, herausnehmen. Currypaste, restliche Zwiebelwürfel in übrigem Öl (2 El) anschwitzen, Gemüsebrühe (200 ml), Frischkäse (50 g) unterrühren, Röllchen zugeben, zugedeckt ca. 8 Min. schmoren lassen. Sauce mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Spitzkohlröllchen mit Sauce und mit Petersilie bestreut servieren.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt