tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Wirsingröllchen mit würziger Polentafüllung

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
2

Zutaten:

für ca. 4 Portionen

250 g Polenta
Salz
8 Wirsingblätter
80 g ital. Hartkäse (Parmesan oder Grana Padano)
50 g halbgetrocknete Tomaten
1/2 Bd glatte Petersilie
Muskatnuss
Pfeffer aus der Mühle
4 El Olivenöl
150 ml Gemüsebrühe
250 g Cocktailtomaten
2 Schalotten
1 Tl brauner Zucker
Basilikum zum Garnieren
Außerdem: 8 kleine Spießchen

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 25 Min.
Quellzeit ca. 10 Min.
Garzeit ca. 12 Min.

Zubereitung:

  1. Polenta mit 1 Tl Salz in 1 l kochendes Wassereinrühren, bei geringer Hitze ca. 10 Min. ausquellenlassen. Wirsingblätter 2 Min. in kochendem Salzwasser blanchieren, herausnehmen, kalt abspülen, abtropfen lassen, Stielansätze entfernen.

  2. Käse reiben. Halbgetrocknete Tomaten abtropfen lassen, fein würfeln. Petersilie waschen, trockenschütteln, fein hacken. Alles unter die Polentaheben, mit geriebener Muskatnuss, Pfeffer würzen. Auf jedes Wirsingblatt 3 El Polenta geben, von den Stielseiten her aufrollen, mit kleinen Spießchen fixieren. Röllchen in 2 El Olivenöl rundherum anbraten, Brühe angießen, mit Salz, Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 10 Min. schmoren lassen, dann herausnehmen.

  3. Währenddessen Tomaten waschen, vierteln.Schalotten abziehen, klein würfeln, in restlichem Olivenöl (2 El) glasig dünsten, mit braunem Zucker bestreuen. Tomaten zugeben, kurz schmoren lassen, mit Salz, Pfeffer würzen, zu den Wirsingröllchen servieren, mit Basilikum garnieren.

1 Kommentar

  • super lecker, ohne die Soße nur halb so gut

    Andrea Seifert - 09.11.2017 um 19:22 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...