tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Bratapfelmarmelade

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
4
tolles Geschenk aus der Küche, festlich

Zutaten:

  • 75 g Rosinen
  • 2 El Rum
  • 75 g Mandeln (gehobelt)
  • 850 g Bio-Äpfel (klein gewürfelt)
  • 0,5 Tl Nelke (gemahlen)
  • 2 Tl Zitronensaft
  • 1 Tl Zimt
  • 500 g Gelierzucker (2:1)

ergibt ca. 3 Gläser (à 400 ml)

Arbeitszeiten:

Einweichzeit über Nacht
Zubereitungszeit ca. 25 Min.
Garzeit: 5-10 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Rosinen über Nacht in Rum einweichen.

  2. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten. Vorbereitete Äpfel mit Mandeln, Nelke, Zimt, Zitronensaft, eingeweichten Rosinen, Gelierzucker verrühren.

  3. Masse unter Rühren aufkochen, ca. 5-10 Min. kochen lassen. Etwas davon auf einen kalten Teller tropfen lassen, wird der Tropfen nicht fest, weiterkochen, wird die Gelierprobe fest, Marmelade sofort in Twist-Off-Gläser füllen, mit Deckel verschließen, auf den Kopf drehen, bis das Vakuum entstanden ist. Dann abkühlen lassen.

8 Kommentare

  • Super Rezept. Ich habe allerdings die Nelken weggelassen und Vanille (Vanilleschote) noch dazu getan. Meine Familie war begeistert und wollen Nachschub :D

    J. Peters - 07.12.2019 um 20:38 Uhr Antworten

  • Als Diabetiker muss ich Gelierzucker 3:1 verwenden. Ist dann sogar noch geschmackintensiver.

    Turbobiene - 27.09.2018 um 15:43 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Wir wünschen Ihnen, liebe Turbobiene, genussvolle Momente mit der wunderbaren Bratapfelmarmelade.
      Ihre tegut... Kochwerkstatt

      tegut... Kundenbetreuung - 28.09.2018 um 09:46 Uhr

  • Welchen Gelierzucker nehme ich? 1:1? 2:1? Vielen Dank.

    M. A. - 24.09.2018 um 14:35 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag M. A., danke für Ihre Frage.
      Für dieses Rezept haben wir einen 2:1 Gelierzucker verwendet.
      Inzwischen haben wir die Zutatenliste entsprechend angepasst.
      Gute Ergebnisse bei der Zubereitung wünscht Ihnen herzlich Ihre
      tegut… Kochwerkstatt.

      tegut... Kundenbetreuung - 28.09.2018 um 09:44 Uhr

  • tegut... tegut...

    Hallo A.H., das Rezept sollte jetzt wieder druckbar sein. Viele Grüße aus der Online-Redaktion

    tegut... Kundenbetreuung - 18.10.2016 um 12:22 Uhr Antworten

  • Warum kann man das Rezept nicht ausdrucken? Schade.

    A H - 01.10.2016 um 11:37 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

zur Kochwerkstatt

Jetzt Vorteile sichern...