tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Kürbis-Apfel-Konfitüre

Kürbis-Apfel-Konfitüre

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(8)
(0)
(0)
(1)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
9
toll als Geschenk, schnell gemacht

Zutaten:

  • 500 g Bio-Hokkaido
  • 500 g Äpfel
  • 5 Stck. Soft-Trockenaprikosen
  • 200 ml Apfelsaft
  • 1 Bio-Zitrone
  • 500 g Gelierzucker (2:1)

für ca. 3 Gläser á 400 ml

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 10 Min.
Dünst-
Kochzeiten ca. 20 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Kürbis, Äpfel und Trockenaprikosen in kleine Stücke schneiden, mit Apfelsaft in einem Topf erhitzen, zugedeckt ca. 15 Min. weich dünsten, anschließend mit dem Stabmixer fein pürieren.

  2. Schale der Bio-Zitrone abreiben, Saft auspressen, beides mit dem Gelierzucker zum Kürbis-Apfelpüree geben, erhitzen und die Masse unter Rühren mind. 4 Min. sprudelnd kochen lassen. Konfitüre heiß in Twist-off-Gläser füllen und sofort verschließen. Tipps: Konfitüre mit frischem Ingwer, fein geriebener Bio-Orangenschale oder etwas Orangenlikör verfeinern. Fein-säuerliche Apfelsorten wie Boskoop, Jonagold oder Elstar harmonieren am besten mit dem milden Hokkaido.

2 Kommentare

  • Guten Morgen,
    muss man die Äpfel schälen?

    Anna Hennrichs - 19.09.2018 um 08:39 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Sehr geehrte Frau Hennrichs, für diese wunderbare Kürbis-Apfel-Konfitüre müssen die Äpfel nicht unbedingt geschält werden. Wenn Sie die Äpfel vor der Verwendung gut abwaschen, können Sie die Früchte mit Schale verarbeiten. Am Schluss wird alles püriert.
      Gutes Gelingen wünscht Ihnen Ihre tegut… Kochwerkstatt.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 19.09.2018 um 17:21 Uhr

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...