tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Gefuellte Ochsenherztomaten mit Polenta
Zubereitungszeit: 40 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach

Gefüllte Ochsenherztomaten mit Polenta

gut vorzubereiten, mediterran gefüllt

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Gemüsebrühe aufkochen, Polenta einrühren, vom Herd nehmen und (je nach Packungsanleitung) 5–10 Min. ausquellen lassen, dann Ricotta unterrühren.

  2. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Zwiebel, Knoblauch abziehen, fein hacken, in Olivenöl glasig dünsten.

  3. Gegrillte Paprika abtropfen lassen, klein schneiden. Stückige Tomaten, Hälfte der Paprika und des Zwiebel-Knoblauch-Mixes mit Tomatenmark unter Rühren ca. 5 Min. köcheln lassen. Sugo mit italienischen Kräutern, Salz, Pfeffer würzen.

  4. Kapern, Oliven abtropfen, klein schneiden, mit 30 g Pinienkernen, übriger Paprika (Hälfte) und Zwiebel-Knoblauch-Mix (Hälfte) unter die Polenta rühren, mit Salz, Pfeffer würzen.

  5. Ochsenherztomaten waschen, trocknen, Strunk kreisförmig ausschneiden und Tomaten aushöhlen, Polenta hineinfüllen. Paprika-Tomatensugo in die ofenfeste Form geben, gefüllte Tomaten daraufsetzen, mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen und im 200 Grad heißen Ofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Min. überbacken, mit übrigen Pinienkernen (30 g) bestreut servieren.

0 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt