tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 35 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar
vegetarisch

Gefüllte Auberginen mit Kichererbsen

orientalisch gewürzt, toll für Gäste

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Auberginen waschen, trocknen, längs halbieren und das Fruchtfleisch rautenförmig einschneiden. Oberflächen mit 3 El Olivenöl bepinseln und mit Salz, Pfeffer würzen.

  2. Kichererbsen abtropfen lassen, mit 2 El Olivenöl, 1 Tl Ras el Hanout sowie Salz und Pfeffer mischen. Auberginenhälften und Kichererbsen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im 200 Grad heißen Ofen auf der 2. Schiene von unten ca. 20 Min. garen. Auberginen vom Blech nehmen, kurz abkühlen lassen, Kichererbsen zur Seite stellen.

  3. Knoblauch, Zwiebel abziehen, beides fein würfeln und im restlichen Olivenöl (2 El) glasig schwitzen. Tomatenmark zufügen, kurz mitgaren. Stückige Tomaten unterrühren, Sugo mit Kreuzkümmel, 1 Prise Zucker, Salz, Pfeffer, restlichem Ras el Hanout (1 Tl) würzen und offen ca. 5 Min. köcheln lassen, Kichererbsen unterrühren.

  4. Weiches Fruchtfleisch der Auberginen (einen Rand von ca. 1 cm belassen) mit einem Löffel herauslösen, zum Tomatensugo geben. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Tomaten-Kichererbsensugo in die Auberginenhälften füllen und mit Petersilie garniert servieren.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt