tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Gruener Spargel Tagliatelle Pesto

Grüner Spargel mit Pesto zu Tagliatelle

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(4)
(1)
(0)
(1)
(1)
Ø-Bewertung = 4 Sterne
7
frühsommerlich, leichte Feierabendküche

Zutaten:

Anzahl der Portionen:

  • 500 g grüner Spargel
  • 0,5 Bund Frühlingszwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Tagliatelle
  • 1 Prise Salz
  • 3 El Olivenöl
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 Prise Zucker
  • 0,5 Bio-Zitrone
  • 2 Stängel Basilikum
  • 4 El Pesto alla Genovese
  • 50 g Parmesan (am Stück)

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 25 Min.
Kochzeit ca. 7 Min.
Bratzeit ca. 6 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Spargel waschen, holzige Enden entfernen, Stangen schräg in ca. 4 cm lange Stücke schneiden, Spitzen beiseitelegen. Frühlingszwiebeln putzen, ebenfalls in Stücke schneiden, Knoblauch abziehen, fein würfeln.

  2. Tagliatelle in Salzwasser ca. 7 Min. bissfest garen, abgießen, abtropfen lassen.

  3. Spargelstücke in einer Pfanne unter ständigem Wenden ca. 3 Min. in Olivenöl braten, dann Spargelspitzen, Frühlingszwiebeln zugeben, weitere 2-3 Min. braten. Mit Salz, Pfeffer, Prise Zucker, abgeriebener Bio-Zitronenschale und etwas -saft abschmecken. Tagliatelle unterheben, Basilikum waschen, trocken schütteln, abzupfen. Grünen Spargel, Tagliatelle und Pesto auf Tellern anrichten, mit Basilikumblättchen und gehobeltem Parmesan servieren.

6 Kommentare

  • Das beste Spargelgericht, das je genossen habe! Rosemarie 82 Jahre

    Rosemarie Weibel - 24.04.2020 um 21:29 Uhr Antworten

  • Ein super leichtes Rezept und sooo lecker. Mach ich bestimmt öfters.
    Vielen Dank.

    Sonja Heine - 03.05.2019 um 14:53 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Danke für Ihr Lob, liebe Frau Heine!
      Guten Appetit und eine genussvolle Spargelsaison wünscht Ihnen herzlich Ihre
      tegut... Kochwerkstatt.

      tegut... Kundenbetreuung - 03.05.2019 um 15:04 Uhr

  • Das ganze pikanter, mit dem Spargel
    Parmaschinken cross ausbraten.
    In kleineStücke schneiden und unterheben.
    Mega lecker

    Rüdiger Flachmann - 24.03.2019 um 08:34 Uhr Antworten

  • Sehr sehr lecker und schnell und einfach! Gibt es auch bei uns jetzt öfter...

    Viktoria H - 17.06.2011 um 15:57 Uhr Antworten

  • Superlecker, gibt es jetzt öfter!

    Monika Rodd - 01.06.2011 um 18:06 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

zur Kochwerkstatt

Jetzt Vorteile sichern...