tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Himbeer Macarons

Himbeer-Macarons

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(5)
(1)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
6
fruchtig-süß

Zutaten:

  • 100 g Eiweiß
  • 125 g weiche Butter
  • 125 g Mandeln (geschält, gemahlen)
  • 210 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Zucker
  • 1 Msp. Lebensmittelfarbe (rot)
  • 4 El Himbeer-Fruchtaufstrich
  • 3 Tropfen Zitronensaft

Zutaten für ca. 20 Stück

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 65 Min.
Trockenzeit ca. 30 Min.
Backzeit ca. 16 Min.
Auskühlzeit ca. 15 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

  1. Eier und Butter rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie Zimmertemperatur erreichen. Mandeln mit Puderzucker in einem Blitzhacker sehr fein hacken und vermengen.

  2. Eiweiß mit 1 Prise Salz und Lebensmittelfarbe steif schlagen, Zucker nach und nach einrieseln lassen. Dann die Mandelmischung esslöffelweise unterheben.

  3. Masse in einen Spritzbeutel mit runder Lochtülle füllen und 40 runde Tupfen (Ø ca. 2 cm) mit genügend Abstand (ca. 3 cm) auf zwei mit Backpapier ausgelegte Bleche spritzen, danach ca. 30 Min. leicht antrocknen lassen. Im 150 Grad heißen Ofen auf der untersten Leiste ca. 16 Min. backen, dann vollständig auskühlen lassen.

  4. Fruchtaufstrich durch ein Sieb streichen, Kernchen entfernen. Weiche Butter cremig rühren, Fruchtaufstrich unterrühren, mit Zitronensaft abschmecken. Die Hälfte der Macarons umdrehen und die Creme mit einer runden Lochtülle auf die Unterseite spritzen. Restliche Macarons mit der Unterseite vorsichtig daraufsetzen und leicht andrücken.

1 Kommentar

  • Die dinger versauen meine figur. Aber egal sie sinds wert..

    Thomas Magnum - 22.04.2013 um 20:13 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...