tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Johannisbeer Weincreme Granatapfelsauce

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Granatapfel halbieren, Kerne herauslösen. Stärke, 1-2 El Wasser verrühren. 100 ml Johannisbeer-Nektar, 1 El Zucker zum Kochen bringen, Stärke einrühren, einmal kurz aufkochen, dann abkühlen lassen, Granatapfelkerne unterrühren.

  2. Rotwein, restlichen Johannisbeer-Nektar (100 ml), 80 g Zucker unter Rühren erhitzen (nicht kochen lassen), bis sich der Zucker gelöst hat. Topf vom Herd ziehen, ausgedrückte Gelatine in der heißen Flüssigkeit auflösen, in eine Schüssel umfüllen, abkühlen lassen, dann in den Kühlschrank stellen.

  3. Schlagsahne steif schlagen, kurz vor dem Gelieren der Flüssigkeit (nach 50-60 Min.) mit dem Schneebesen unterziehen, nochmals für ca. 60 Min. in den Kühlschrank stellen. Creme mit einem Esslöffel in großen Nocken abstechen oder die Masse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und in Gläser füllen, Granatapfel-Sauce darübergeben.

0 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

Kommentarliste

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan. Hier geht’s zu unseren veganen Rezepten.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt. 

Zur Kochwerkstatt