tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 40 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach
vegetarisch

Kürbis-Walnuss-Kuchen

schön saftig, raffiniert

Zubereitung:

  1. Kürbis waschen, entkernen, fein raspeln, Saft in einem Sieb gut ausdrücken. Walnüsse knacken, 200 g Walnusskerne abwiegen, fein vermahlen, restliche Walnusskerne beiseitelegen. Butter, Zucker und Eier hellschaumig schlagen, das mit Backpulver gemischte Mehl unterrühren, dann Kürbis, gemahlene Walnusskerne, 2/3 der Cranberries sowie die Zitronenschale unterziehen.

  2. Teig in eine gefettete, mit Grieß ausgestreute Kastenform füllen und im 200 Grad heißen Ofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 70 Min. backen, in der Form lauwarm abkühlen lassen, vom Rand lösen, stürzen und komplett auskühlen lassen.

  3. Kuvertüre klein hacken, in einer Schale im heißen Wasserbad schmelzen lassen. Kuchen mit geschmolzener Kuvertüre, restlichen Cranberries und Walnusskernen verzieren.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt