tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Kürbisrisotto mit gebratenem Lachs

Kürbisrisotto mit gebratenem Lachs

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(5)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
5
raffiniert, gelingt leicht

Zutaten:

Anzahl der Portionen:

  • 500 g Hokkaido-Kürbis
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 El Olivenöl
  • 350 g Risottoreis
  • 100 ml Weißwein
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 500 g Lachsfilet
  • 8 Salbeiblätter (frisch)
  • 50 g Parmesan (am Stück)
  • 2 El Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 2 El Zitronensaft

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 15 Min.
Brat-
Garzeiten ca. 30 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Kürbis putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Schalotten, Knoblauch abziehen, fein würfeln, mit Kürbis und Reis in 2 El Olivenöl andünsten. Weißwein angießen, runterkochen lassen, dann Gemüsebrühe angießen und Risotto mit Deckel bei geringer Hitze in ca. 20 Min. ausquellen lassen.

  2. Währenddessen Lachsfilets trocken tupfen und in übrigem Olivenöl (2 El) auf beiden Seiten 10-15 Min. braten, dabei mehrmals wenden. Salbeiblätter kurz mitbraten, Lachs mit Salz und Pfeffer würzen. Parmesan reiben, mit der Butter unter den Risotto rühren. Risotto mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken und mit gebratenem Lachs und Salbei anrichten.

2 Kommentare

  • Heute nachgekocht. Statt Schalotten Frühlingszwiebeln genommen, statt Zitronensaft (hatte keinen) etwas Balsamico . Zusätzlich noch mit Ingwer und getrocknetem Zitronengras gewürzt. Suuuper lecker, sogar den Jungs hat's geschmeckt. Lachs hatte ich auf dem Blech bei 180 Grad bei Umluft für 25 min im Backofen. Gibt's garantiert wieder!
    War übrigens das erste Risotto meines Lebens...

    Birgit Gleske - 03.10.2017 um 19:26 Uhr Antworten

  • Sehr gelungenes Rezept, funktioniert auch perfekt mit anderen Kürbissorten aus dem Garten.

    R.H. - 01.09.2015 um 13:16 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

zur Kochwerkstatt

Jetzt Vorteile sichern...