tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Pulled Pork Burger Kohlsalat

Pulled-Pork-Burger mit Kohlsalat

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(5)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
5
kräftig-deftig, nicht nur für Männer

Zutaten:

Anzahl der Portionen:

  • 1 Pk Pulled Pork ca. 550 g (Aus der Kühlung)
  • 400 g Rotkohl
  • 800 g Möhren
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 El brauner Zucker
  • 2 El Sojasauce
  • 1,5 El Condimento Bianco (heller Balsamessig)
  • 4 El Rapsöl
  • 1 Prise Salz
  • 3 Stck. Burgerbrötchen (mit Sesam)
  • 40 g Rucola
  • 3 El Aioli (Knoblauchcreme, Kühlregal)

Außerdem: 3 kleine Weckgläser

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 25 Min.
Garzeit ca. 35 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Pulled Pork nach Packungsanleitung auftauen lassen. Kohl putzen und in feine Streifen schneiden. Möhre schälen, fein raspeln. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Alles mit braunem Zucker, Sojasauce, Condimento und 2 El Rapsöl vermischen, mit Salz würzen.

  2. Pulled Pork auf einem Backblech im 200 Grad heißen Ofen ca. 30 Min. abgedeckt erhitzen, dann das Fleisch mit zwei Gabeln auseinanderziehen, mit der beigefügten Barbecuesauce beträufeln und ca. 5 Min. offen weitergaren lassen.

  3. Backblech mit Pulled Pork herausnehmen. Backofengrill einschalten. Burger-Brötchen aufschneiden, Schnittflächen mit übrigem Öl (2 El) bestreichen und kurz unter dem Ofengrill rösten.

  4. Rucola waschen, trocken schütteln. Untere Brötchenhälften jeweils mit 1 El Aioli bestreichen, mit heißem Pulled Pork belegen, dann je 2-3 El Kohlsalat und einige Rucolablätter daraufverteilen, obere Burgerhälften auflegen. Übrigen Kohlsalat in kleine Weckgläser füllen und dazureichen.

1 Kommentar

  • Sieht gut aus !

    Aldi Nord - 22.09.2017 um 09:14 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

zur Kochwerkstatt

Jetzt Vorteile sichern...