tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Rosenkohl Kaesespaetzle Zwiebelringe

Rosenkohl-Käsespätzle mit knusprigen Zwiebelringen

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(6)
(0)
(1)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
7
deftig-würzig, gar nicht schwer

Zutaten:

für ca. 4 Portionen

  • 500 g Rosenkohl
  • 1 Prise(n) Salz
  • 300 g Spätzle
  • 3 kleine Zwiebeln
  • 2 El Hartweizengrieß
  • 150 g Emmentaler
  • 2 El Butterschmalz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 Priese(n) gemahlener Kümmel

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
Garzeiten ca. 20 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

  1. Rosenkohl putzen, waschen, Stielansätze kreuzförmig einschneiden, größere Rosenkohlköpfe halbieren, in Salzwasser ca. 10 Min. garen, abgießen und abtropfen lassen. Spätzle in kochendem Salzwasser ebenfalls ca. 10 Min. garen, abgießen und abtropfen lassen.

  2. Währenddessen Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden, mit Grieß und 1/2 Tl Salz vermengen. Emmentaler reiben. Zwiebelringe in Butterschmalz goldbraun braten. Spätzle, geriebenen Käse und Rosenkohl locker unterheben, mit Salz, Pfeffer und etwas Kümmel würzen.

3 Kommentare

  • Auch meine Familie fand es super lecker! Selbst mein Schwiegervater und das soll was heißen! :D

    Victoria - 26.11.2017 um 13:50 Uhr Antworten

  • Super lecker!

    Werner Mier - 06.02.2015 um 00:52 Uhr Antworten

  • Tolles Rezept - superlecker

    Ernesto - 26.01.2015 um 16:27 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...