tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Ostern Rueblitorte Eierlikoer Karotten Moehren Osterei
Zubereitungszeit: 45 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar
vegetarisch

Rübli-Torte mit Eierlikörcreme

verführerisch, gut vorzubereiten

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Möhren schälen, fein raspeln. Schale der Zitrone fein abreiben, Saft auspressen, beides mit den Möhren mischen. Butter, 250 g Zucker, Vanillezucker, Prise Salz, cremig verquirlen. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Backpulver, mandeln und Zimt mischen, unter den Teig rühren und Möhrenraspel unterheben.

  2. Teig in die gefettete, mit Mehl bestäubte Form geben und im 175 Grad heißen Ofen 50-55 Min. auf mittlerer Schiene backen. Kuchen vollständig auskühlen lassen.

  3. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Schmand mit Eierlikör, übrigem Zucker (70 g) und Saucenpulver glattrühren, Sahne unterheben. Kuchen horizontal halbieren, Hälfte der Eierlikörcreme daraufstreichen. Zweiten Boden daraufsetzen, mit restlicher Creme bestreichen und mit Pistazien garnieren. Torte ca. 2 Std. kühl stellen.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt