tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Schnitzel-Wraps mit Avocado-Eissalat

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
1
mal anders lecker

Zutaten:

für ca. 6 Portionen

  • 250 g Weizenmehl Type 405
  • 2 Eier (M)
  • 1 Prise Salz
  • 1 El zerlassene Butter
  • 200 ml Milch
  • 1 El Butter
  • 300 g Schweineschnitzel
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 El Rapsöl
  • 1 Prise bunter Pfeffer (aus der Mühle)
  • 3 Tl Speisestärke
  • 2 Tl Gemüsebrühe
  • 3 El Tomatenketchup
  • 3 El Apfelessig
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 1 Dose Kidneybohnen (425 ml)
  • 1 Avocado
  • 0,5 Eisbergsalat

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
Ruhezeit ca. 2 Std.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Mehl mit Eiern, Prise Salz, zerlassener Butter, Milch, ca. 200 ml Wasser zu einem glatten, recht flüssigen Teig verrühren, 2 Std. kühl stellen.

  2. In einer beschichteten Pfanne (Ø 24 cm) etwas Butter erhitzen, eine Kelle Teig hineingeben, Pfanne schwenken damit sich der Teig gleichmäßig dünn verteilt, abwarten bis die Oberseite matt wird, dann wenden, andere Seite ebenso backen. Crêpes übereinander schichten, beiseite stellen.

  3. Schnitzel in feine Streifen, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauch fein hacken.

  4. Schnitzelstreifen in Rapsöl scharf anbraten, Zwiebelringe zugeben, kurz mitbraten, mit Salz, Pfeffer aus der Mühle würzen, aus der Pfanne nehmen, abkühlen lassen.

  5. Knoblauch im Bratfett anschwitzen, 200 ml Wasser mit Speisestärke verrührt angießen, Gemüsebrühe zugeben, aufkochen, mit Ketchup, Essig, Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer würzen.

  6. Kidneybohnen abtropfen lassen. Avocado halbieren, Fruchtfleisch in Würfel, Eisbergsalat achteln, in Streifen schneiden.

  7. Crêpes mit Schnitzelstreifen belegen, darauf Avocado, Salat und Bohnen, zuletzt Sauce darüber geben. Crêpes am unteren Ende einschlagen, aufrollen. Wraps am geschlossenen Ende mit einer Serviette umwickelt servieren.

0 Kommentare

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...