tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Schokoladentorte mit Zwetschgen

Ihre Bewertung

0
gut zum Kaffeeklatsch tafeln, schön fruchtig und süß

Zutaten:

für ca. 16 Portionen

  • 1 Pck. Backmischung Schokokuchen
  • 150 g Margarine
  • 3 Eier (M)
  • 700 g Schlagsahne
  • 500 g Zwetschgen
  • 4 El Zitronensaft
  • 1 Pck. Vanillesaucenpulver zum Kochen
  • 6 El Zucker
  • 1 Pck. Sahnesteif

Außerdem: Springform (Ø 26 cm), Backpapier

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 35 Min.
Garzeit ca. 5 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Backmischung mit Margarine, Eiern, 100 g Schlagsahne zubereiten. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen, Teig in die Form füllen und nach Packungsanleitung backen. Anschließend in der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, dann aus der Form lösen, einmal waagerecht durchschneiden.

  2. Zwetschgen halbieren, entsteinen, mit Zitronensaft ca. 5 Min. kochen, bis sie zerfallen. Vanillesaucenpulver mit 3 El Zucker, 6 El Wasser verquirlen, zu den Zwetschgen geben, diese damit binden.

  3. Restliche Schlagsahne (600 g) mit übrigem Zucker (3 El) und Sahnesteif, steif schlagen. Unteren Tortenboden zunächst mit abgekühltem Zwetschgenkompott, dann Hälfte der Sahne bestreichen. Oberen Tortenboden auflegen, restliche Sahne darauf verteilen. Tortenoberfläche mit kakaohaltiger Fettglasur aus der Backmischung in Gittermuster verzieren, nach Wunsch mit gemahlenem Zimt bestreuen.

0 Kommentare

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...