tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Sellerieschnitzel mit Tofunnaise
Zubereitungszeit: 40 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar
vegan

Sellerieschnitzel mit Tofunnaise

vegan, sehr aromatisch

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Zitrone waschen, trocknen, ½ Tl Schale abreiben, Saft auspressen. Knollensellerie schälen, halbieren, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und in Salzwasser mit 1 El Zitronensaft ca. 8 Min. garen.

  2. Für die Tofunnaise Knoblauch abziehen, mit Seidentofu, übrigem Zitronensaft(ca. 2 El), Zitronenschale sowie 1 El Rapsöl cremig pürieren, mit Salz würzen.

  3. Sellerie abgießen, kalt abspülen, trocken tupfen, Scheiben beidseitig dünn mit 3 Tl Senf bestreichen, mit Salz, Pfeffer würzen und in Paniermehl wälzen, in 3 El Rapsöl von beiden Seiten ca. 3 Min. goldgelb braten.

  4. Haselnusskerne grob hacken, in einer Pfanne leicht rösten. Feldsalat waschen, putzen, trocknen. Übriges Rapsöl (2 El) mit restlichem Senf (1 Tl), Apfelessig, Orangensaft, Salz, Pfeffer verrühren. Feldsalat mit Dressing und gerösteten Haselnusskernen vermengen und zu Sellerieschnitzeln mit Tofunnaise anrichten.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt