tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Shiitake Pilze auf Wildreis Linsengemuese

Shiitake-Pilze auf Wildreis-Linsengemüse

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
4
ausgefallen, lässt sich gut vorbereiten

Zutaten:

Anzahl der Portionen:

  • 150 g Pastinaken
  • 300 g Purple-Haze-Möhren
  • 2 Zwiebeln
  • 3 El Rapsöl
  • 100 g Wildreis
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 100 g 10-Minuten-Reis
  • 80 g Rote Linsen
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 0,5 Bio-Zitrone
  • 3 El Sojasauce
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 300 g Shiitake-Pilze
  • 2 El Butterschmalz

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit: ca. 35 Min.
Garzeit: ca. 30 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Pastinaken und Möhren schälen, Pastinaken in kleine Stücke, Möhren in Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen, fein würfeln, in Rapsöl glasig anschwitzen. Wildreis kurz mitdünsten, Hälfte der Brühe angießen, ca. 30 Min. zugedecktbei kleiner Hitze garen, nach ca. 20 Min. restliche Brühe (375 ml) angießen, Reis, rote Linsen, Pastinaken- und Möhrenstücke zugeben und mitgaren.

  2. Petersilie waschen, trocken schütteln, klein schneiden und unterheben. Schale der Bio- Zitrone fein abreiben, Saft auspressen. Wildreis- Linsengemüse mit Sojasauce, Zitronenschale, -saft, Salz und Pfeffer würzen.

  3. Shiitake-Pilze putzen, evtl. halbieren und in Butterschmalz bei großer Hitze goldgelb braten, mit Salz, Pfeffer würzen und auf dem Wildreis- Linsengemüse anrichten.

3 Kommentare

  • Danke für den Hinweis! Ich habe es gestern mit Risottoreis und Jasminreis gekocht. Entsprechend habe ich die Kochzeit angepasst. Die Pilze habe ich mit Butter und Knoblauch angebraten. Ich war überrascht, wie lecker es geschmeckt hat. Das tolle ist auch, dass man das Rezept auch gut abwandeln kann. Anstelle von Petersilienwurzel geht Pastinake, Reis kann variiert werden. Es passt gut zu Fleisch oder auch Fisch. Petersilie kann ersetzt werden durch Kresse etc.

    Nele - 05.03.2020 um 09:28 Uhr Antworten

  • Ich gebe laut Rezept zweimal Reis in den Topf. Da scheint ein Fehler vorzuliegen.

    Nele - 04.03.2020 um 07:57 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Hallo liebe Nele, danke, dass Sie dieses Rezept ausprobieren möchten.
      Bei den Zutaten sind je 100 g Wildreis und 100 g 10-Minuten-Reis angegeben,
      die zeitversetzt nacheinander in den Topf gegeben werden.
      Gutes Gelingen und Guten Appetit wünscht die
      tegut... Kochwerkstatt.

      tegut... Kundenbetreuung - 04.03.2020 um 09:09 Uhr

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

zur Kochwerkstatt

Jetzt Vorteile sichern...