tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • zwei Gläser mit Spekulatius Granola

Spekulatius-Granola

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(5)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
5
würzig-knusprig, für das Weihnachtsfrühstück

Zutaten:

für ca. 6 Portionen

  • 150 g Honig
  • 90 g Spekulatius
  • 1 Tl Zimt
  • 125 g Haferflocken (zart)
  • 125 g Haferflocken (kernig)
  • 50 g Mandelstifte
  • 1 Prise Salz

Außerdem: 2 Bügelgläser (à ca. 500 ml)

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 10 Min.
Röstzeit ca. 7 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Honig in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Spekulatius fein zerkleinern, mit Zimt, Haferflocken, Mandelstiften und Prise Salz unter den Honig rühren.

  2. Masse auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und im 160 Grad heißen Ofen ca. 7 Min. knusprig rösten, anschließend abkühlen lassen und in die Gläser füllen.

7 Kommentare

  • Hallo, ich möchte gerne das Spekulatius Granola ausprobieren, nimmt man dazu Gewürzspekulatius oder Buttetspekulatius?

    Manuela Bauer - 10.12.2019 um 15:24 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Hallo liebe Frau Bauer, danke, dass Sie dieses Rezept für Spekulatius-Granola ausprobieren möchten.
      Ganz nach Ihren Vorlieben können Sie Gewürzspekulatius aber auch Butterspekulatius verwenden.
      Oder probieren Sie einfach beide Varianten aus.
      Gutes Gelingen bei der Zubereitung wünscht Ihnen genussvoll
      Ihre tegut... Kochwerkstatt.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 13.12.2019 um 17:13 Uhr

    • Ich habe es tatsächlich mit beiden versucht, doch mit Gewürz Spekulatius fand ich es viel besser

      Lg

      Milena B - 12.12.2019 um 23:22 Uhr

  • Diese Granola haben wir letztes Jahr zu Weihnachten verschenkt. Kam bei allen super an und wir haben sogar noch ein paar Portionen nachgemacht weil es soo lecker schmeckte.
    Mein Favorit war auf Joghurt mit frischen Orangen...
    Vielen lieben Dank für dieses tolle Rezept!

    eine begeisterte Kundin - 10.04.2019 um 10:58 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Ganz herzlichen Dank für Ihr schönes Lob, liebe begeisterte Kundin.
      Es ist schön zu lesen, dass Sie sich und anderen mit diesem Rezept eine genussvolle Freude bereiten konnten.
      Dankbare Grüße aus der tegut... Kochwerkstatt.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 10.04.2019 um 12:13 Uhr

  • Dieses Rezept ist sooo lecker! Einfach über den morgendlichen Joghurt krümeln, super. Deshalb habe ich heute im September entgegen aller Gepflogenheiten schon bei der Weihnachtsabteilung einkaufen müssen: Spekulatius.

    Ute Delpho - 28.09.2018 um 00:24 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Frau Delpho, danke für Ihr schönes Lob. Wir geben zu, dass uns diese herrliche Spekulatius-Granola-Mischung auch im Sommer schmeckt. Besonders in Verbindung mit frischen Erdbeeren lassen sich ganz neue Geschmackshorizonte entdecken.
      Wir wünschen Ihnen einen genussvolle Herbstmomente – auch schon mit Spekulatius.
      Beste Grüße aus Ihrer tegut… Kochwerkstatt.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 28.09.2018 um 11:20 Uhr

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...