tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Spitzkohlsalat Zitrone Walnuss Nektarine

Spitzkohlsalat mit Zitronen-Walnuss-Dressing

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(8)
(3)
(2)
(0)
(2)
Ø-Bewertung = 4 Sterne
15
schnell gemacht und eine raffinierte Beilage

Zutaten:

Anzahl der Portionen:

  • 600 g Spitzkohl
  • 1 großer Apfel (rotschalig)
  • 1 Nektarine
  • 100 g Walnusskerne
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 150 g saure Sahne
  • 150 g Joghurt
  • 2 El Walnussöl
  • 3 El Zitronensaft
  • 2 Tl Honig
  • 1 Tl Currypulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 25 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Spitzkohl putzen, vierteln und den Strunk entfernen. Kohl quer in feine Streifen schneiden. Apfel waschen, vierteln, entkernen und fein stifteln. Nektarine waschen, halbieren, entsteinen und in kleine Stücke schneiden.

  2. Walnusskerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in ca. 1 cm lange Röllchen schneiden.

  3. Saure Sahne, Joghurt, Walnussöl, Zitronensaft und Honig glatt rühren und mit Curry, Salz, Pfeffer würzen. Spitzkohl, Fruchtstücke, Walnusskerne und die Hälfte vom Schnittlauch locker mit dem Dressing vermengen und den Salat mit restlichem Schnittlauch garniert servieren.

10 Kommentare

  • Hab ihn auch ausprobiert. War für mich lecker. Die Familie war nicht so begeistert. Beim nächsten mal hab ich einige kleine Veränderungen vorgenommen. Nur Jogurth, Koriander statt Schnittlauch. Und für die Männer denen Fleisch fehlte, Bacon knusprig zerkleinert und Croûtons in, alles extra serviert. So konnte jeder sich seinen Salat pimpen wie er wollte. Er wurde alle.

    Kerstin Kröckel - 27.09.2020 um 15:06 Uhr Antworten

  • Super leckerer Salat.

    Erika Franz - 26.09.2020 um 11:26 Uhr Antworten

  • Ein super leckerer Salat. Er wird nicht weich. Selbst nächsten Tag kann man ihn noch gut essen. Er bleibt knackig.

    Gisela Lewitzky - 06.07.2020 um 08:08 Uhr Antworten

  • Tolles Rezept. Schmeckt wirklich richtig lecker, würzig und frisch. Die gerösteten Walnusskerne geben eine ganz besondere Röstnote. Einzig das Dressing musste für meinen Geschmack stärker mit Salz abgeschmeckt werden.

    Pete Star - 09.06.2020 um 07:24 Uhr Antworten

  • Ich habe diesen Salat für unsere Doppelkopfrunde gemacht. Er ist nicht gut angekommen. Liest sich in der Zusammensetzung gut, harmoniert aber irgendwie alles nicht richtig miteinander

    Heidi Hoffmann - 03.06.2020 um 23:01 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

zur Kochwerkstatt

Jetzt Vorteile sichern...