tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Thüringer Rostbrätel mit Zwiebel Pilzen
Zubereitungszeit: 40 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar

Thüringer Rostbrätel mit Zwiebel-Pilzen

knusprig vom Grill, schön würzig

Zubereitung:

  1. Zwiebeln abziehen, längs halbieren, quer in dünne Scheiben schneiden. 1 Knoblauchzehe abziehen, fein hacken. Majoran waschen, trocknen, Blätter abzupfen. Alles mit Senf, Schwarzbier, 1 Tl Salz und 2 Tl grob gemahlenem Pfeffer verrühren.

  2. Steaks von beiden Seiten auf ca. 1,5 cm flach klopfen. Marinade und Fleisch in eine Schale schichten, mind. 12 Std. abgedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen.

  3. Pilze putzen, je nach Größe halbieren, übrige Knoblauchzehe (1) abziehen, durchpressen, beides mit Öl vermischen. Petersilie waschen, trocknen, klein schneiden.

  4. Fleisch und Zwiebeln abtropfen. Fleisch auf dem gefetteten Grillrost bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. grillen, dabei zweimal wenden. Zwiebeln, Pilze in der Grillschale ca. 10 Min. braten, Petersilie unterheben, mit Salz, grob gemahlenem Pfeffer würzen. Rostbrätel mit Zwiebel-Pilzen servieren.

0 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt