tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

EU-Bio-Logo und Co. - Vergleich & was sagen diese aus?

28
Vielen Dank für Ihre Bewertung :-)
aktuelle Newsbeiträge

Die verschiedenen Siegel und Gütezeichen im Überblick

In der Lebensmittelbranche gibt es viele Siegel, wie z.B. das EU-Bio-Logo und das MSC-Siegel. Allein auf dem deutschen Makrt sind über 1.000 verschiedene Kennzeichen und Label zu finden, die dem Verbraucher als praktischer Rat beim Einkauf dienen sollen. Hier finden Sie was MSC-Siegel und EU-Bio-Logo sowie viele weitere bedeuten.

Auf was weist das grüne EU-Bio-Logo hin?

Um das EU-Bio-Logo verwenden zu wollen, müssen Landwirte, Verarbeiter, Vertreiber, Einzelhändler und Importeure strenge EU-Regeln anwenden.

  • Als erstes melden und beschreiben die Betriebe ihre Tätigkeit der zuständigen Stelle für Bio-Kontrollen in ihrem Mitgliedstaat.
  • Diese Betriebe werden durch eine öffentliche oder private Kontrollstelle überprüft. Bei positivem Ergebnis erhalten diese ein Zertifikat und können ihre Produkte als Bioerzeugnisse vermarkten.
  • Betriebe mit EU-Bio-Logo werden mindestens einmal pro Jahr überprüft, um zu garantieren, dass Bio-Regeln dauerhaft eingehalten werden.

Das heißt das EU-Bio-Logo garantiert Nachhaltige Produktion, Umweltschutz, Qualität und Tierschutzstandards.

Grünes Bio Siegel

Deutsches Bio-Siegel

Das deutsche staatliche Bio-Siegel gibt es seit September 2001 und wird vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) vergeben. Das Siegel bezieht sich auf Fleisch-, Käse- und Milchprodukte sowie Eier, Salat Obst, Getreideprodukte und Gewürze. Über 70.000 Bio-Produkte tragen das deutsche Bio-Siegel. Seit 2010 ist das deutsche Bio-Siegel durch das EU-Bio-Siegel ersetzt worden, welches seit 2012 bei Verwendung des Begriffs Bio verpflichtend ist. Vorausgesetzt dass das jeweilige Produkt das EU-Bio-Siegel trägt, darf das deutsche Bio-Siegel freiwillig auf das Produkt gedruckt werden.

Kriterien und Kontrollen

  • Zutaten eines Produkts müssen mindestens zu 95 % aus ökologischem Landbau entspringen.
  • Produkt darf keine gentechnisch veränderten Organismen enthalten.
  • Produkt darf nicht mit synthetischen Pflanzenschutzmitteln oder leicht löslichen mineralischen Düngern erzeugt werden.
  • Geschmacksverstärker, Farbstoffe, künstliche Aromen und Emulgatoren sind in den Produkten verboten.
  • Im Vergleich zu den konventionellen Produkten mit 316 Zusatzstoffen darf ein Bio-Erzeugnis nur max. 49 Zusatzstoffe enthalten.
  • Mindeststall- und –freiflächen sind den Bio-Erzeugern vorgegeben.
  • Die Tiere dürfen nur mit Futter, was ökologisch produziert wurde gefüttert werden.
  • Das Futter darf keine Zusätze von leistungsfördernden Mitteln und Antibiotika enthalten.
  • Bei Verwendung des deutschen Bio-Siegels muss die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) informiert sein.
  • Eine staatlich anerkannte Kontrollstelle kontrolliert unabhängig die Bio-Betriebe mindestens einmal pro Jahr.

deutsches Bio-Siegel

Deutsche Bio-Verbände: Demeter, Bioland und Naturland

Neben dem EU-Bio-Logo gibt es auch noch eine Reihe von Bio-Logos aus Deutschland wie z.B. Demeter, Bioland oder Naturland. An diesen erkennt der Verbraucher direkt von welchem Bio-Verband die Produkte zertifiziert wurden. Das Demeter-Logo zeigt z.B., dass die Herstellung dieser Bio-Produkte Richtlinien des bio-dynamischen Anbaus unterliegen. Diese haben deutlich strengere Anforderungen als die Richtlinien der EU-Bio-Verordnung.
Mehr zu den deutschen Anbauverbänden Demeter, Bioland und Naturland finden Sie in unserem Beitrag Bioverbände im Vergleich zur EG-Öko Verordnung.

Bio-Verbände im Vergleich >

Auf was weist das blaue MSC-Siegel hin?

Das blaue MSC-Siegel weist auf nachhaltig gefangenen Wildfisch hin. Der MSC (Marine Stewardship Council) ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, die einen Umweltstandard entwickelt hat, nach dem sich Fischereien zertifizieren lassen können. Diese dürfen dann nur noch so viel und so oft Fisch fangen, dass sich die Bestände erholen können und das betroffene Ökosystem nicht geschädigt wird. Eine MSC-zertifizierte Fischerei muss jedes Jahr nachweisen, dass sie den MSC-Standard weiterhin erfüllt und sich wo nötig, verbessert.

Das heißt Verbraucherinnen und Verbraucher können sicher sein, dass Fisch mit MSC-Siegel tatsächlich aus einer nachhaltigen Fischerei stammt, die dem MSC-Standard gerecht wird.

Blaues MSC Siegel

Was bedeuten PEFC, FSC und Co.?

Auch bei tegut... finden Sie viele Kennzeichnungen wie PEFC, FSC und vieles mehr. Doch was bedeuten all diese Siegel? Wir haben für Sie einen Katalog zusammengestellt, in dem Sie die Bedeutungen vieler verschiedener Label, Siegel und Gütezeichen noch einmal in Ruhe nachlesen können.

Siegel-Katalog ansehen >

Kennzeichnung ohne Gentechnik

Was Gentechnik bedeutet, wie sieht "ohne Gentechnik-Siegel aus und welche Arten der Gentechnik es gibt es? All diese Fragen beantwortet unser Beitrag "Kennzeichnung ohne Gentechnik".

Beitrag zur ohne Gentechnik-Auszeichnung >

Anbaurichtlinien bei tegut...

Worauf tegut... bei den Anbausystemen achtet und für die beste nachhaltige Ausrichtung eigene Anforderungen ergänzt, erfahren Sie in unserem Beitrag "Anbaurichtlinien für das tegut... Obst- und Gemüse-Sortiment".

Beitrag ansehen >

tegut... Auszeichnungen im Bereich Bio

tegut... ist bereits in vielfältiger Weise ausgezeichnert worden u.a. auch für das Bio-Sortiment. Schauen Sie doch gleich mal auf unserer Bio-Auszeichnungs-Seite nach!

tegut... Bio Auszeichnungen >

Alnatura bei tegut...

Alnatura Produkte auf Probierstand im Markt

Alnatura, die beliebteste Lebensmittelmarke in Deutschland (2014, 2016 und 2018, Forsa/Brandmeyer), gehört seit ihrer Gründung zum tegut… Sortiment. Bio im klassischen Supermarkt? Das war damals eine völlig neue Idee – bis dahin hatte es Bio-Lebensmittel ausschließlich in Bio- oder Naturkostläden gegeben.
Aktuell können tegut… Kunden aus einem Sortiment von 3800 Bio-Produkten auswählen. 819 Artikel kommen von Alnatura. Zu den Anfängen und der Entwicklung von Alnatura bei tegut… ein Interview mit Götz Rehn, dem Gründer und Geschäftsführer von Alnatura.

Interview lesen

 

 

von Online-Redaktion

11 Kommentare

  • tegut... tegut...

    Guten Tag AB,
    danke für Ihre Information zum tegut… Markt.
    Wir haben Ihren Hinweis zum Fisch mit Waschmittelgeschmack heute an das zuständige QM-Team und den Fachberater für diesen Markt weitergeleitet. Er hat uns versichert, dass er verstärkt im tegut... Griesheim auf die Fischqualitäten achten wird.
    Wir hoffen, die nächsten tegut… Geschmackserlebnisse sind wieder 100 % reiner Genuss.
    Gute Grüße für ein angenehmes Wochenende aus der tegut… Online-Redaktion.

    tegut... Unternehmenskommunikation - 20.05.2016 um 16:56 Uhr Antworten

  • Liebes Tegut Team,
    in Griesheim bei Darmstadt kaufe ich ein.
    Mit freundlichen Gruessen

    ab - 18.05.2016 um 21:36 Uhr Antworten

  • tegut... tegut...

    Guten Tag AB,
    danke für Ihre Zeilen.
    Für die beschriebene Qualität des Fisches entschuldigen wir uns bei Ihnen!
    Wir nehmen Ihren Hinweis sehr ernst und möchten diesem nachgehen.
    In welchem tegut… Markt kaufen Sie Ihren Frisch-Fisch? Gerne möchten wir die Qualitätssicherung informieren und natürlich auch eine Stellungnahme des Marktes anfordern.
    Eine Beanstandung dieser Art können wir uns nur so erklären, dass der jeweilige Markt die Theke vorher gereinigt und diese nicht richtig nachgespült hat.
    Der Frischfisch wird nicht mit Tüchern abgedeckt. Die Mitarbeiter der Theken decken den Fisch nur mit sauberen Eis ab.
    Wir freuen uns auf Ihre Nachricht! Danke für Ihre Unterstützung!
    Gute Grüße aus der tegut… Online-Redaktion

    tegut... Unternehmenskommunikation - 18.05.2016 um 18:01 Uhr Antworten

  • Liebes Tegut Team,
    ich finde ganz toll, das sie MSC Fisch verkaufen. Ich habe jedoch eine Anregung: der Fisch schmeckt oft nach Waschmitteln. Kann es sein, dass er vor dem Verkauf mit Tüchern gedeckt wird? Es wäre schön, wenn die Tücher mit einem Mittel ohne Duftstoff gewaschen würden, damit der Fisch nicht mehr danach schmeckt. Denn es ist sehr schade!
    Mit freundlichen Grüßen

    AB - 18.05.2016 um 12:59 Uhr Antworten

Jetzt Vorteile sichern...