tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach
vegetarisch

Blumenkohl Pizza

fixe Low-Carb-Pizza

Zubereitung:

  1. Blumenkohl im Multizerkleinerer fein zerkleinern. Parmesan reiben und mit Blumenkohl, Ei zu einem Teig vermengen. Masse auf einem mit Backpapier belegtem Blech zu runden Fladen formen und im 250 Grad heißen Ofen ca. 15 Min. vorbacken.

  2. Mozzarella abtropfen lassen und in schmale Scheiben scheiden. Basilikumblätter waschen, trocken tupfen. Oliven abtropfen, grob hacken.

  3. Tomatensauce auf den Blumenkohlfladen verstreichen, mit Mozzarella, Oliven belegen und noch mal ab in den Ofen für ca. 15 Min. Anschließend Pizza mit Basilikumblättern und Chiliflocken aufhübschen und los geht’s.

3 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

  1. Tina Oppertshäuser - 08.04.2018 um 21:19 Uhr

    Wird der Blumenkohl vorgegart oder kommt er "roh" in den Teig?

    | Antworten

    1. Nadine - 09.04.2018 um 19:12 Uhr

      Der Blumenkohl ist der Teig. So wie es hier steht,würde ich aber sagen,er wird roh verwendet,da der Fladen ja vorgebacken wird.Du musst den Blumenkohl nur richtig ordentlich zu Brei zerkleinern und nicht nur in kleine Stücke.

    2. tegut... tegut...

      tegut... Kundenbetreuung - 10.04.2018 um 10:18 Uhr

      Guten Morgen Frau Oppertshäuser,
      wie Nadine schon erklärt hat, wird für das Rezept roher Blumenkohl verwendet. Lassen Sie sich die Pizza schmecken! Mit besten Grüßen aus der tegut… Kundenbetreuung

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt