tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Chili-Paste mit Gewürzen
Zubereitungszeit: 40 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar
vegetarisch

Chili-Paste mit Gewürzen

feurig, toll zum Grillen

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Paprika waschen, putzen, vierteln, mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen und unter dem heißen Backofengrill so lange grillen, bis die Haut dunkel wird und Blasen wirft. Paprika aus dem Ofen nehmen, in eine Plastiktüte geben, kurz ruhen lassen, dann Haut abziehen und Viertel grob hacken.

  2. Chilis waschen, entkernen, fein hacken. Knoblauch abziehen, Ingwer schälen, beides fein würfeln. Schwarzkümmel und Senfkörner in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten, abkühlen lassen und in einem Mörser fein zermahlen.

  3. Knoblauch, Ingwer in Olivenöl andünsten, Röstzwiebeln, Tomatenmark kurz mitdünsten, dann 1 El Wasser, Honig, Paprika, Gewürze, Salz, Chili unterrühren. Paste in ein sauberes Twist-off-Glas füllen und verschließen. Mit Öl bedeckt und im Kühlschrank gelagert, hält sie sich einige Wochen frisch.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt