tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Granatapfel-Salat mit Radiccio und Ziegenkäsetalern
Zubereitungszeit: 25 min.
vegetarisch

Granatapfel-Salat mit Radiccio und Ziegenkäsetalern

orientalisch, schnell gemacht

Zubereitung:

  1. Vom Radicchio vier Außenblätter ablösen, kalt abbrausen, trocken schütteln. Rest in Streifen schneiden mit Bio-Mix-Salat waschen, trocken schleudern. Granatapfelschale halbieren, Frucht auseinanderbrechen (Achtung: kann spritzen und Fruchtsaft färbt stark, evtl. Einmalhandschuhe tragen). Kerne mit den Fingern aus den Trennhäuten lösen. Saft der Orangenhälfte auspressen.

  2. Weißweinessig, Orangensaft, Olivenöl, Konfitüre, Honig, Senf verrühren, mit Salz abschmecken. Ziegenkäsetaler in einer beschichteten Pfanne kurz erwärmen. Je 1 Radicchioblatt auf einen Teller legen, restlichen Radicchio, Bio-Mix-Salat und die Ziegenkäsetaler daraufanrichten. Dressing und Granatapfelkerne darüberverteilen, mit grob zerstoßenen roten Pfefferbeeren bestreut servieren. Schmecken gut dazu: Käsestangen oder Grissini. Tipp: Lecker auch mit gebackenem Camembert oder Fetakäse

1 Kommentar


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

  1. Susanne Liebl - 03.01.2016 um 15:00 Uhr

    So lecker. Das mache ich bestimmt noch öfter.

    Antworten

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt