tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Joghurtdessert mit Erdbeeren und Minze-Zucker

Joghurtdessert mit Erdbeeren und Minze-Zucker

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
1
fruchtig-fein, gar nicht schwer

Zutaten:

für ca. 8 Portionen

  • 500 g Naturjoghurt
  • 120 g Zucker
  • 2 El Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 400 g Schlagsahne
  • 750 g Erdbeeren (geputzt)
  • 3,5 El Holunderblütensirup
  • 1 Stängel Minze

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 20 Min.
Abtropfzeit über Nacht

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Naturjoghurt mit 120 g Zucker und Vanillezucker verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Sahne steif schlagen und mit einem Schneebesen unter den Joghurt ziehen.

  2. Ein feines Küchensieb mit einem Mull- oder Geschirrtuch auslegen und auf einen Topf stellen. Joghurtmasse hineinfüllen und über Nacht zum Abtropfen in den Kühlschrank stellen.

  3. Am nächsten Tag Erdbeeren waschen, putzen, je nach Größe halbieren oder vierteln. Mit Holundersirup süßen. Minze waschen, mit einem Küchentuch gut trocken tupfen, 2-3 Blätter beiseitelegen, die übrigen mit restlichem Zucker (2 El) im Mixer zerkleinern. Joghurtmasse auf eine Platte stürzen und die Erdbeeren rundherum verteilen. Joghurtdessert mit Minze-Zucker bestreut und beiseitegelegter Minze dekoriert servieren.

3 Kommentare

  • Ein einfach herzustellendes, gut vorzubereitendes Dessert. Meine Familie liebt es und meistens ist es ruck-zuck vernascht.

    Renate Jodat - 21.05.2018 um 21:26 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Hallo Frau Jodat,
      vielen Dank für Ihr positives Feedback. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude beim Nachkochen unserer Rezepte und einen guten Genuss. Herzliche Grüße, tegut... Kundenbetreuung

      tegut... Kundenbetreuung - 23.05.2018 um 15:46 Uhr

  • super, wird immer wieder gewünscht

    Silvio Robitz - 31.07.2015 um 17:44 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...