tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Rindfleisch-Teriyaki

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Fleisch waschen, gut trocken tupfen. Knoblauch abziehen, fein hacken, mit Speisestärke, Sherry, Essig, Sojasauce, Zucker, Zimt, Ingwer verrühren, über das Fleisch gießen, abgedeckt bei Zimmertemperatur mind. 2 Std. durchziehen lassen.

  2. Frühlingszwiebeln putzen, in kurze Stücke schneiden, Paprika entkernen, waschen, grob würfeln.

  3. Fleisch aus der Marinade heben, in dünne Scheiben schneiden, im Zickzack abwechselnd mit Paprika- und Frühlingszwiebelstücken auf gewässerte Holzspieße stecken.

  4. Spieße auf Grillschalen oder in die Pfanne legen, 5-8 Min. grillen oder braten, dabei wiederholt wenden und mit der Marinade bestreichen. Mit Blattsalat garniert servieren. Schmecken gut dazu: gebackene Pastinaken mit Sesam und Kräutercreme.

0 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt