tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Schwierigkeitsgrad: machbar

Thymian-Mascarpone-Eis

toll cremig, erfrischend

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Die Eier trennen und das Eigelb mit dem Zucker über dem Wasserbad schaumig schlagen bis der Zucker gelöst ist. Das passiert bei ca. 40 Grad Celsius was in etwa Badewasser Temperatur entspricht. Dann vom Herd nehmen und mit dem Rührgerät wieder kühl schlagen bis es in etwa handwarm ist.

  2. Die Milch mit dem Thymian kurz aufkochen (einen Zweig zur Garnierung zurückbehalten) und 10 Minuten ziehen lassen. Zweige danach entfernen.

  3. Mascarpone mit der Thymian-Milch verrühren. Wer einen intensiveren Geschmack möchte kann jetzt noch etwas gehackten Thymian dazu geben.

  4. Die Eigelb-Zucker-Masse zum Mascarpone geben und durchrühren. Das Eiweiß nun mit einer Prise Salz steif schlagen und unter die andere Menge heben.

  5. Alles in eine Form geben (hier eignen sich schöne Backförmchen, normale Tupperdosen oder auch Weckgläser. Je nachdem wie man portionieren möchte). Dann in die Tiefkühltruhe und mindestens 5 Stunden frieren lassen.

  6. Vor dem Servieren 15 Minuten antauen lassen, dann ist es besonders cremig. Danach mit frischem Thymian garnieren.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt