tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Wiener Schnitzel
Zubereitungszeit: 25 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach

Wiener Schnitzel

mit Sardellenfilet und Kapern

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Sardellenfilets in kaltem Wasser wässern, beiseite stellen. Schnitzel waschen, gut trockentupfen, jedes noch etwas flacher klopfen, dass es höchstens 1-2 mm dick ist.

  2. Drei große Teller nebeneinander stellen. Auf den ersten das Mehl geben. Auf den zweiten die aufgeschlagenen, leicht verquirlten, mit Salz, Pfeffer gewürzten Eier geben. Auf den dritten die Semmelbrösel. Schnitzel zunächst beidseitig in Mehl wenden, restliches Mehl abklopfen, dann beidseitig durch das Ei ziehen und anschließend in den Semmelbrösel wenden.

  3. Rapsöl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Panierte Schnitzel von jeder Seite ca. 2-3 Min. goldbraun braten, herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

  4. Zitrone in Scheiben schneiden. Sardellenfilets gut trockentupfen. Jedes Schnitzel mit einer Zitronenscheibe belegen, darauf je ein aufgerolltes Sardellenfilet setzen, mit Kapern füllen, restliche drum herum auf der Zitronenscheibe anrichten. Mit Petersilienblatt garniert sofort servieren.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt