tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 60 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar

Aprikosen-Streuselkuchen

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Aprikosen waschen, halbieren, Steine entfernen. 500 g Butter schmelzen, mit 750 g Mehl, Zucker, Gewürz, Prise Salz mit den Knethaken des Rührgeräts zu Streuseln vermengen.

  2. Ein tiefes Backblech mit Butter (ca. 1 El) einfetten, mit Mehl (1-2 Tl) bestäuben. 2/3 des Streuselteigs auf das Backblech geben, zu einem Boden zusammendrücken. Teigboden mit Himbeerkonfitüre bestreichen, Aprikosen mit den Schnittflächen nach unten auf dem Boden verteilen. Übrige Streusel darüberverteilen und im 180 Gradheißen Ofen ca. 45 Min. backen.

  3. Kuchen anschließend vollständig auskühlen lassen, in ca. 5 x 5 cm große Quadrate schneiden und für den Transport in einer rechteckigen Dose verpacken.

1 Kommentar


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

Kommentarliste

  1. Claudia P. - 06.09.2017 um 14:33 Uhr

    Sehr lecker auch mit Brombeermarmelade

    Antworten

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt