tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Burger mit Spinat und Hummus
Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar
vegan

Burger mit Spinat und Hummus

vegan und leicht feurig

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Knoblauch abziehen, Chilischote waschen, putzen, beides fein hacken. Kidneybohnen im Sieb abbrausen, abtropfen lassen, mit Knoblauch, Chili grob pürieren. Haferflocken, Mehl unterkneten, mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Paprikapulver würzen. Mit angefeuchteten Händen 4 Burger formen, beidseitig mit 2 El Olivenöl bestreichen, in einer Grillschale beidirekter mittlerer Hitze auf jeder Seite 3-4 Min. grillen.

  2. Spinat waschen, trocken schleudern. Zwiebel abziehen, in feine Ringe schneiden, Tomaten waschen, in Scheiben schneiden. Schale der Zitrone fein abreiben, Saft auspressen.

  3. Kichererbsen im Sieb abbrausen, abtropfen lassen, mit Tahin, Zitronenschale, -saft, restlichem Olivenöl (1 El) pürieren, mit Salz, Pfeffer würzig abschmecken.

  4. Burger-Brötchen aufschneiden, Schnittflächen kurz auf dem Grillrösten. Hummus auf unteren Brötchenhälften verstreichen. MitBurgern, Spinat, Zwiebel, Tomaten belegen. Oberseiten mit je1 Tl Salsa-Sauce bestreichen, auf die Burger geben, leicht andrücken und servieren.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt