tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Spargel mit Erdbeeren zu Parmesanpüree
Zubereitungszeit: 40 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar
vegetarisch

Spargel mit Erdbeeren zu Parmesanpüree

schmeckt nach sommer, toll kombiniert

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 20 Min. garen. Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Stangen jeweils einmal quer, dicke Spargelstangen zusätzlich längs halbieren. Erdbeeren waschen, putzen und längs vierteln.

  2. Spargel in 2 El Olivenöl unter Wenden 3-4 Min. braten. Brühe, Orangensaft zugießen, Deckel schließen, alles ca. 5 Min. köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer würzen. Spargel herausnehmen, Butter zur Sauce geben, unter Rühren mit dem Schneebesen kurz köcheln lassen, bis die Sauce beginnt, einzudicken, Spargel dann wieder zugeben und darin warmhalten.

  3. Parmesan reiben. Kartoffeln abgießen, grob stampfen, restliches Olivenöl (2 El) und geriebenen Parmesan unterziehen, mit Salz abschmecken. Spargel mit etwas Sauce und den Erdbeeren zum Parmesanpüree anrichten. Alles mit vom Beet geschnittener Kresse garnieren. Tipp: Vier Scheiben Bacon (Frühstücksspeck) auslassen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und auf dem Spargel anrichten.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt