tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 40 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar

Mini-Blini mit zwei Toppings

leckeres Fingerfood fürs Partybuffet

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Mehl, ½ Tl Salz, Zucker und Hefe mit Ei, Joghurt und ca. 120 ml warmem Wasser zu einem zähflüssigen Teig verrühren, zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Min. gehen lassen.

  2. 200 g Frischkäse, Zitronensaft verrühren und mit Pfeffer würzen. Übrigen Frischkäse (200 g) mit Sahne-Meerrettich vermengen. Rucola, Dill waschen, trocken schütteln und Dillspitzen abzupfen. Schinken, Lachs in Streifen schneiden.

  3. Aus dem Teig 20 Blini backen. Dafür je 1 ½ El Öl in einer Pfanne erhitzen und portionsweise je 5 Blini (ø ca. 6 cm) aus je 2 El Teig (mit angefeuchtetem Löffel dünn verstreichen) bei mittlerer Hitze auf jeder Seite ca. 2 Min. backen. Hälfte der Blini mit Pfeffer-Käsecreme, Rucola und Schinken, übrige mit Meerrettich-Käsecreme, Lachs, 1 Tl Forellenkaviar sowie Dillspitzen belegt servieren.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt