tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Muschelnudeln Spinat Ricotta Mascarpone Pinienkerne
Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach
vegetarisch

Muschelnudeln mit Zitronen-Ricotta-Spinat-Füllung

fein-säuerlich, schnell gemacht

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Spinat putzen, waschen, trocken schleudern, grob hacken. Knoblauch, Schalotte abziehen, fein würfeln und in Öl andünsten. Spinat zufügen, unter Wenden zusammenfallen lassen. Ricotta, Mascarpone unterrühren. Zitrone waschen, trocken tupfen, Schale fein abreiben, zufügen und alles mit Salz, Pfeffer würzen.

  2. Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser ca. 15 Min. garen, abgießen und etwas abkühlen lassen. Muschelnudeln mit Ricotta-Spinat-Mischung befüllen und in eine gefettete Gratinform geben.

  3. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Butter schmelzen, Salbeiblätter darin schwenken und mit Salz, Pfeffer würzen. Salbeibutter über die Muschelnudeln träufeln, Pinienkerne und geriebenen Parmesan daraufstreuen und im 220 Grad heißen Ofen ca. 5 Min. gratinieren.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt