tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • gefüllte Salatherzen mit Kartoffelpuffer und Tofu-Dip
Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar
vegan

Obst-Salatherzen mit Kartoffelrösti und Tofu-Dip

deftig-fruchtig, toll kombiniert

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Salatherzen waschen, trocken schütteln, längs halbieren, putzen und trocken schleudern. Innere Blätter jeweils herauslösen und in feine Streifen schneiden.

  2. Saft der Limette auspressen. Himbeeren verlesen, waschen. Melone entkernen, von der Schale lösen, Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Früchte und klein geschnittenen Salat mit 2 El Limettensaft und Zucker vermengen.

  3. Kartoffeln schälen, grob raspeln, Mehl unterheben, ca. 10 Min. stehen lassen. Kräuter waschen, trocken schütteln, klein schneiden. Tofu mit Sojacreme pürieren, Kräuter unterheben, mit Salz, Pfeffer und restlichem Limettensaft (1 El) abschmecken.

  4. Aus der Kartoffelmasse in zwei Pfannen kleine Rösti ca. 10 Min. beidseitig in Rapsöl knusprig ausbacken, mit Salz und Pfeffer würzen. Den vorbereiteten Obstsalat in die Salatherzhälften füllen, mit Kartoffelrösti und Tofu-Dip anrichten.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt