tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Pizzawaffeln mit Pesto
Zubereitungszeit: 40 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar

Pizzawaffeln mit Pesto rosso

gut vorzubereiten, knusprig

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Hefe mit Zucker in lauwarmer Milch auflösen, anschließend mit 1 Tl Salz,2 El Pesto rosso, italienischen Kräutern, Mehl, Mineralwasser verrührenund abgedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Min. gehen lassen.

  2. Paprika, Lauchzwiebeln waschen, putzen und fein würfeln. Salami (Schinken) ebenfalls fein würfeln, Parmesan reiben. Alle Zutaten unter den Hefeteig heben und nochmals ca. 15 Min. gehen lassen.

  3. Je etwas Teig in das heiße, gefettete Waffeleisen geben, Waffeln je ca. 4 Min. nacheinander backen und zum Abkühlen auf einen Ofenrost legen.

  4. Knoblauch abziehen, fein hacken. Tomaten waschen, in kleine Stücke schneiden, mit Knoblauch, übrigem Pesto (ca. 170 g) sowie etwas Salz und Pfeffer verrühren. Jeweils 2 El von der Pesto-Tomaten-Mischung auf die Waffeln streichen, und mit je 2 El geraspeltem Mozzarella bestreuen. Pizzawaffeln unter dem vorgeheizten Backofengrill auf mittlerer Schiene ca. 4 Min. überbacken, bis der Käse goldgelb und knusprig ist, dann sofort servieren.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt