tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Schmandwähe mit Sommerbeeren
Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar

Schmandwähe mit Sommerbeeren

fein-fruchtig, sommerlich

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Mehl in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Mulde formen. Milch handwarm erwärmen, zerbröckelte Hefe und 1 Tl Zucker darin auflösen, Hefemilch in die Mulde geben, zugedeckt ca. 15 Min. gehen lassen. 50 g Zucker, Butter, Prise Salz zum Vorteig geben, alles zu einem glatten Teig verkneten und an einem warmen Ort zugedeckt weitere 30 Min. gehen lassen.

  2. Währenddessen Beeren waschen, abtropfen lassen und mit Küchenpapier gut trocken tupfen. Schmand mit Eiern und Eigelb, restlichem Zucker (70 g), Vanillezucker und Speisestärke verrühren.

  3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, in eine gefettete Tarteform legen und den Rand nach oben ziehen. Zuerst die Schmandcreme, dann die Sommerbeeren daraufverteilen. Im 200 Grad heißen Ofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 40 Min. backen. Zum Glasieren Aprikosenkonfitüre erwärmen und den noch heißen Kuchen damit bestreichen.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt