tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Zwetschgen Tiramisu
Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar

Zwetschgen-Tiramisu mit Amarettini

unwiderstehlich, gut vorzubereiten

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Zwetschgen waschen, vierteln und entsteinen. 50 g Zucker in einem Topf schmelzen (dabei nicht rühren). Zwetschgen, Zimtstange, Rum zugeben, unter Rühren 5–10 Min. einkochen und anschließend auskühlen lassen.

  2. Mascarpone mit Joghurt und übrigem Zucker (50 g) cremig rühren. Amarettini grob zerbröseln und bis auf 1 El in vier Gläser geben. Hälfte der Mascarponecreme daraufverteilen. Zwetschgen einschichten, mit übriger Creme abschließen, mit Zimt bestäubt mind. 60 Min. kaltstellen. Vor dem Servieren mit übrigen Amarettini garnieren.

1 Kommentar


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

  1. Luise - 14.09.2020 um 08:35 Uhr

    Sehr gutes Rezept, super lecker! Die Amarettini passen perfekt zu den Zwetschgen. Ich fand es nur etwas zu süß und würde beim nächsten mal wohl etwas weniger Zucker nehmen.

    Antworten

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt