tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Baumkuchen im Glas
Zubereitungszeit: 60 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar
vegetarisch

Baumkuchen im Glas

unglaublich saftig, etwas aufwendiger

Zubereitung:

  1. Eier trennen, Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Zucker und Vanillezucker mischen. Nach und nach einrühren, bis sich die Kristalle aufgelöst haben, dann Butter, Eigelb, Rum sowie mit Backpulver vermischtes Mehl und Speisestärke unterrühren.

  2. Gefettete und mit Paniermehl ausgestreute Gläser mit je ca. 1 Tl Teig befüllen, mit einem Löffel glatt streichen, auf einem Backblech auf mittlerer Schiene unter dem heißen Backofengrill 2–3 Min. backen, bis die Oberfläche goldbraun ist. Bei den folgenden Schichten fortfahren, bis der Teig aufgebraucht ist (ca. 9 Schichten, nach 3 Schichten verkürzt sich die Backzeit auf 1,5–2 Min.). Anschließend Gläser vollständig abkühlen lassen.

  3. Kuvertüre über dem heißen Wasserbad schmelzen, Kuchenoberfläche damit bestreichen, fest werden lassen. Ausstechförmchen auf die Küchlein setzen, Oberfläche mit Puderzucker bestreuen, Förmchen herunternehmen. Gläser mit Gummiringen, Deckeln verschließen und mit Klammern fixieren.

5 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

  1. Doris Keil - 04.12.2020 um 13:32 Uhr

    auf wieviel Grad wird der Baumkuchen gebacken?

    | Antworten

    1. tegut... tegut...

      tegut... Kundenbetreuung - 14.12.2020 um 17:25 Uhr

      Hallo Frau Keil, der Baumkuchen wird mit der Grillfunktion Ihres Ofens bei 200 bis 230 Grad gebacken. Herzliche Grüße und gutes Gelingen, N. Reinhold

    2. Jesse-Gabriel Pfoser - 10.04.2021 um 22:17 Uhr

      Hier wird die Grill Funktion vom Backofen verwendet.
      Hoffe es hilft!?
      Grüße,
      Jesse-Gabriel

  2. tegut... tegut...

    tegut... Kundenbetreuung - 19.11.2020 um 10:08 Uhr

    Guten Tag Frau Ober,
    wir freuen uns, dass Sie das Rezept ausprobieren möchten. Natürlich sind die Baumkuchen im Glas hübsch anzusehen und evtl. ein nettes Mitbringsel. Durch die Gummiringe und Deckel bleiben die Baumkuchen länger frisch und saftig – kühl gelagert für ca. 1 Woche. Herzliche Grüße C. Fischer

    Antworten

  3. Lydia ober - 12.11.2020 um 18:14 Uhr

    Warum werden die baumkuchen mit gummiring Deckel und Klammern verschlossen, nur der Optik wegen und wielange ist er haltbar, muss er im Kühlschrank stehen. Ich finde das Rezept reizvoll und werde es sicher nachmachen. Danke Mit freundlichen Grüßen Lydia Ober

    Antworten

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt