tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Bratwurst auf Kürbisgemüse

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
1
schön deftig-herbstlich

Zutaten:

Anzahl der Portionen:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 g Tomaten (getrocknet)
  • 600 g Kürbis
  • 500 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 1 roter Apfel
  • 0,5 Pck. frischer Majoran
  • 4 El Bratöl
  • 75 ml Weißwein
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 4 Bratwürstchen (roh)

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 25 Min.
Brat-
Schmorzeiten ca. 35 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Zwiebel, Knoblauch abziehen, fein würfeln. Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden. Kürbis waschen, entkernen, Butternuss geschält bzw. Hokkaido mit Schale in 1,5 cm dicke Spaltenschneiden. Kartoffeln schälen, klein würfeln. Apfel entkernen, achteln. Majoran waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen.

  2. Zwiebel, Knoblauch, Tomaten in 3 El Öl anbraten. Kürbis, Kartoffeln, Apfel zugeben, ca. 5 Min. mitbraten, Weißwein angießen, kurz aufkochen lassen. Kürbisgemüse mit Salz, Pfeffer, Majoran würzen, Brühe angießen, ca. 20 Min. bei kleiner Hitze schmoren lassen.

  3. Würstchen 8-10 Min. in restlichem Öl (1 El) braten, dabei mehrmals wenden. Bratwurst jeweils auf dem Kürbisgemüse anrichten.

3 Kommentare

  • Super lecker!!! Unbedingt ausprobieren!!! Habe die Kartoffeln vorgedünstet, so blieb alles schön knackig durch kürzere Schmorzeit ;-)

    Bea S. aus G - 08.10.2018 um 21:27 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Danke Bea S. für Ihr schönes Lob. Wir freuen uns sehr, dass wir mit diesem Herbst-Rezept Ihren Geschmack getroffen haben.
      Guten Appetit und viel Freude weiterhin beim Kochen wünscht Ihnen Ihre tegut... Kochwerkstatt.

      tegut... Kundenbetreuung - 10.10.2018 um 12:22 Uhr

  • Heute hab ich das Rezept aufprobiert. Vielleicht hab ich ja was falsch gemacht, aber uns hat es nicht so gut geschmeckt. Der Kürbis war fade.

    M.-L. A. - 03.10.2012 um 17:01 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

zur Kochwerkstatt

Jetzt Vorteile sichern...