tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar

Eierlikör-Kuchen mit weißer Schokolade

schön saftig, ideal zum Vorbereiten

Zubereitung:

  1. 75 g Kuvertüre fein hacken. Puderzucker, Prise Salz mit Eiern schaumig rühren. Vanillezucker, Rapsöl, 250 ml Eierlikör zugeben, ebenfalls gut unterrühren. Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen, zusammen mit der gehackten Kuvertüre zum Teig geben, verrühren.

  2. Gugelhupfform mit Butter einfetten, mit Mehl bestäuben. Teig einfüllen und im 180 Grad heißen Ofen auf der 2. Schiene von unten ca. 60 Min. backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen, dann aus der Form stürzen und vollständig auskühlen lassen.

  3. 100 g Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen, übrigen Eierlikör (2 El) zugeben, Kuvertüre über den Kuchen träufeln. Restliche Kuvertüre (25 g) mit einem Sparschäler in Späne schälen, Guss damit verzieren und auskühlen lassen.

2 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

  1. Gabi M. - 01.04.2017 um 19:33 Uhr

    Ausprobiert und für super lecker und saftig befunden.
    Der Kuchen hat außerdem eine tolle Farbe und verströmt einen verführerischen Duft. Ich habe noch etwas echte Vanille zugegeben.

    Antworten

  2. Ute Hoch - 05.06.2013 um 22:45 Uhr

    Sehr saftig, lange haltbar

    Antworten

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt