tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Curry Eiersalat

Curry-Eiersalat

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
1
einfach, perfekt zur Ostereierverwertung

Zutaten:

Anzahl der Portionen:

  • 4 Eier (L)
  • 1 Bataviasalat
  • 1 Spitzpaprika
  • 200 g saure Sahne
  • 2 El süße Chillisauce
  • 1 El Currypulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tl Zitronensaft
  • 1 El Rapsöl
  • 1 El Weißweinessig
  • 1 Beet Kresse

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 10 Min.
Kochzeit ca. 10 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Eier in ca. 10 Min. hart kochen, herausnehmen, kalt abspülen. Salat putzen, waschen, trocken schleudern, Blätter in mundgerechte Stücke zupfen. Spitzpaprika waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden.

  2. Für das Dressing Saure Sahne, Chilisauce, Currypulver verrühren, mit Salz, etwas Zitronensaft abschmecken. Eier pellen, längs halbieren.

  3. Salatblätter, Paprika in eine flache Schale geben, mit Rapsöl, Weinessig beträufeln, Eihälften und Dressing daraufverteilen, mit Kresse vom Beet bestreuen.

1 Kommentar

  • Super lecker und genau richtig für Curry-Fans

    Finn Niesel - 30.10.2015 um 15:05 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

zur Kochwerkstatt

Jetzt Vorteile sichern...